Alle Infos zu Kursdaten und Anmeldung hier!

Step by Step zum Erfolg: mit KGG

Gerätegestützte Krankengymnastik, KG am Gerät

 

Für diese Ausbildung gibt es sehr klare Richtlinien, ein Curriculum, Hardwarevoraussetzungen und Anforderungen an die Referenten von Seiten der Krankenkassen (Kostenträgern).

KGG ist demnach mit insgesamt 40 Unterrichtseinheiten nur für Physiotherapeuten/Krankengymnasten zugelassen und abrechenbar. 

Interessanterweise sind für die MTT-Ausbildung der Berufsgenossenschaften mit insgesamt 50 Unterrichtseinheiten auch Masseure/med. Bademeister zugelassen und letztendlich mit 100 Unterrichtseinheiten auch wieder der Diplom-Sportlehrer.

Da wir meinen, dass MTT/KGG eine interdisziplinäre Ausbildung ist, haben wir ein Ausbildungssystem geschaffen, das sowohl das offizielle Curriculum für KGG beinhaltet, als auch das offizielle Curriculum der ambulanten Rehabilitation. 

Somit kann jeder Teilnehmer frei entscheiden, ob er nach einer Basisausbildung weitere Kurse belegt und sich spezialisiert.