Methodik

1. Position zum Gerät im Stand

Lecteur video pour Methodik 1

Die Ausgangsstellung zum Gerät bestimmt wie leicht oder schwer die Übung ausfällt. Der Lotpunkt wird als Ausgangsposition bestimmt:

  • Die Übung fällt leichter, wenn man ein Schritt nach vorne geht. Die Seile "ziehen" dann quasi von hinten
  • Die Übung ist sehr viel schwerer, wenn man hinter dem Gerät steht. Der Körper muss so fast in eine horizontale Lage gebracht werden.

2. Position zum Gerät im Liegen

Lecteur video pour Methodik 2

Ob eine Übung leichter oder schwerer, ausfällt wird ebenfalls durch die Positionierung der Schlaufen bestimmt.

Ein kleiner Tipp:

Fangen sie lieber immer leicht an und steigern Sie sich. Der Trainingseffekt stellt sich nämlich auch bei leichten Übungen ein!

3. Wie greife ich am besten die Handschlaufen

Lecteur video pour Methodik 3

4. Wie bereite ich Übungen in Seitlage vor

Lecteur video pour Methodik 5

5. Wie steigere ich die Schwierigkeit in der Seitlage?

Lecteur video pour Methodik 4